Zurück zur Startseite     powered by instock – der börseninformationsdienst
       
Sie sind hier: Home > E
   
  Börsenbegriff mit
 

 

EquiRisk-Rating

Das EquiRisk-Rating ist eine Bewertungsmethode zur Erhöhung der Risikotransparenz am Aktienmarkt. Es drückt die Wahrscheinlichkeit aus, mit der ein Unternehmen zukünftig operative Einbrüche erleiden, in finanzielle Schwierigkeiten geraten beziehungsweise die Erwartungen der Anleger bezüglich der fundamentalen Geschäftsentwicklung enttäuschen könnte.

Das rein quantitative Modell differenziert Unternehmen danach, welchem unternehmensspezifischen Risiko der Marktwert des Eigenkapitals unterliegt. Es erfasst sowohl operative als auch bilanzielle Risiken.

Empire State Manufacturing Index
Europäische Option
Euwax
Event-Driven-Fonds

 

 
   
   
 
© Copyright 2017 by instock.de
   
Bookmark setzen: Wong It! DiggIt! Del.icio.us TechnoratiFaves Spurl! Furl It Save to Yahoo! My Web