Zurück zur Startseite     powered by instock – der börseninformationsdienst
       
Sie sind hier: Home > Q
   
  Börsenbegriff mit
 

 

Quartil

Quartil ist eine durch die Aufteilung der Rangliste eines Fonds-Sektors entstehende Einteilungsklasse. Alle Fonds eines bestimmten Sektors können dadurch in vier Quartile (Viertel) aufgeteilt werden (Einteilungsschema von Standard & Poor's Fund Services).

Beispiel: Ein Fonds, der mit seiner Entwicklung der vergangenen zwölf Monate im ersten Quartil rangiert, zählt zu den besten 25 Prozent in der Vergleichsgruppe in diesem Betrachtungszeitraum. Umgekehrt zählt ein Fonds, der im vierten Quartil rangiert, zu den schwächsten 25 Prozent im jeweiligen Sektor.

Mehr Börsenbegriffe mit Q:

Börsenbegriffe mit 'Q'
Quellensteuer
Querformat
Quick Ratio
Quiet Period
Quorum

 

 
   
   
 
© Copyright 2017 by instock.de
   
Bookmark setzen: Wong It! DiggIt! Del.icio.us TechnoratiFaves Spurl! Furl It Save to Yahoo! My Web