Zurück zur Startseite     powered by instock – der börseninformationsdienst
       
Sie sind hier: Home > D
   
  Börsenbegriff mit
 

 

Dax-Zertifikat

Mit einem Dax-Zertifikat können Anleger an der Entwicklung des Börsenbarometers partizipieren, ohne die darin enthaltenen Aktien direkt kaufen zu müssen. Steigt der Dax also um 5 Prozent, verteuert sich auch das Zertifikat um 5 Prozent - und umgekehrt. Anleger müssen sich jedoch zwischen Performance- und Kurs-Zertifikaten entscheiden. Im Gegensatz zu Kurszertifikaten berücksichtigen Performance-Zertifikate die Dividenden der im Index vertretenen Unternehmen, weshalb sie besser abschneiden als Kurs-Zertifikate.

Index-Zertifikat werden in der Regel ohne Ausgabeaufschläge und Verwaltungsgebühren verkauft. Lediglich die Transaktionsgebühren muss der Anleger beim Kauf und Verkauf berappen. Daneben haben die Zertifikate oft eine festgesetzte Laufzeit, es gibt sie aber auch mit unbegrenzter Laufzeit.

Börsenbegriffe mit 'D'
Dachfonds
Damnum
Dart
Dart-Schein
Dax
Dax 100
Dax Future
Dax Global Russia Index
Dax-Sentiment-Index
Day Trading
DCF
Decoupled Bookbuilding
Deflation
Delivery
Depot
Derivate
Designated Sponsor
Devisen
Diamant
Dilutiert
Dirty Price
Disagio
Discount-Zertifikat
Diskontsatz
Divergenzen
Dividende
Dividendenrendite
DJIA
Doji
Dollar-Anleihen
Doppelter Boden
Doppelwährungsanleihe
Double dip
Dow Jones DIFC Arabia Titans 50
Dow Jones Index
Downtick-Rule
Dreifacher Hexensabbat
Due Diligence
Duration
DVFA
DVFA-Formel

 

 
   
   
 
© Copyright 2017 by instock.de
   
Bookmark setzen: Wong It! DiggIt! Del.icio.us TechnoratiFaves Spurl! Furl It Save to Yahoo! My Web