Zurück zur Startseite     powered by instock – der börseninformationsdienst
       
Sie sind hier: Home > D
   
  Börsenbegriff mit
 

 

Dreifacher Hexensabbat

Viermal im Jahr, jeweils am dritten Freitag im März, Juni, September und Dezember, hüpfen die Aktienkurse scheinbar unkontrolliert auf und ab. Verantwortlich dafür sind weder Nachrichten von Unternehmen noch die Lage der Wirtschaft. Der sogenannte Hexensabbat oder "großer Verfallstag" sorgt für Kursbewegungen an der Börse.

An diesem Tag laufen an den Terminbörsen weltweit Futures und Optionen auf Indizes und auf Aktien aus. Die großen Schwankungen an diesem Tag erklären sich dadurch, daß große Marktteilnehmer wie Fonds- oder Vermögensverwalter unmittelbar vor dem Verfallstag versuchen, die aktuellen Kurse auf jenes Niveau zu treiben, das ihrem Engagement an der Terminbörse entspricht.

Börsenbegriffe mit 'D'
Dachfonds
Damnum
Dart
Dart-Schein
Dax
Dax 100
Dax Future
Dax Global Russia Index
Dax-Sentiment-Index
Dax-Zertifikat
Day Trading
DCF
Decoupled Bookbuilding
Deflation
Delivery
Depot
Derivate
Designated Sponsor
Devisen
Diamant
Dilutiert
Dirty Price
Disagio
Discount-Zertifikat
Diskontsatz
Divergenzen
Dividende
Dividendenrendite
DJIA
Doji
Dollar-Anleihen
Doppelter Boden
Doppelwährungsanleihe
Double dip
Dow Jones DIFC Arabia Titans 50
Dow Jones Index
Downtick-Rule
Due Diligence
Duration
DVFA
DVFA-Formel

 

 
   
   
 
© Copyright 2017 by instock.de
   
Bookmark setzen: Wong It! DiggIt! Del.icio.us TechnoratiFaves Spurl! Furl It Save to Yahoo! My Web