Zurück zur Startseite     powered by instock – der börseninformationsdienst
       
Sie sind hier: Home > A
   
  Börsenbegriff mit
 

 

Annuität

Unter Annuität (annus = Jahr) wird der Betrag, der für die Verzinsung und Tilgung eines Darlehens jährlich vom Schuldner zu zahlen ist, verstanden. Man unterscheidet die konstante und die variable Annuität. Die konstante Annuität bleibt im Zeitablauf gleich. Sie ist mit sinkendem Zins- und wachsendem Tilgungsanteil verbunden, weil durch fortlaufende Tilgung die Zinslast abnimmt. Bei der variablen Annuität bleibt der Tilgungsbetrag bei jeder Zahlung unverändert, so daß die Annuität im Zeitablauf durch die geringer werdende Zinslast sinkt.

Mehr Börsenbegriffe mit A:

Advance Fee Fraud
Airbag-Zertifikate
Aktienoptionsschein
Amerikanische Option
Attentismus
Ausübungstag
Avalkredit

 

 
   
   
 
© Copyright 2017 by instock.de
   
Bookmark setzen: Wong It! DiggIt! Del.icio.us TechnoratiFaves Spurl! Furl It Save to Yahoo! My Web