Zurück zur Startseite     powered by instock – der börseninformationsdienst
       
Sie sind hier: Home > O
   
  Börsenbegriff mit
 

Orderbuch

Ein Orderbuch war ehemals das Hilfsbuch des Maklers. Heute ist es in der Regel ein elektronischer Speicher, in dem alle für die Kursermittlung relevanten Kauf- und Verkaufsaufträge (Orders) gesammelt und nach Preisgröße und zeitlichen Eingang aufgeführt werden. Im Order- oder Auftragsbuch ist daher jederzeit die aktuelle Auftragslage ersichtlich.

Mehr Börsenbegriffe mit O:

Börsenbegriffe mit 'O'
Ofix 10
Omega
OTC Bulletin Board
Over the counter (OTC)
Outside Day (OD)
Outperformer / Outperform
Optionsschein
Option
Optionsanleihe
Offenmarktausschuss
ODAX
OPEC
OIBDA

 

 
   
 
© Copyright 2019 by instock.de
   

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| frauenfinanzseite.de
| Geld & Genuss
| gentleman today
| genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock.de
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Fotograf Fotomensch Berlin
| Unter der Lupe

 

Lesezeichen hinzufügen bei: Del.icio.us Google Bookmark Reddit

© 2019 by instock.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.