Zurück zur Startseite     powered by instock – der börseninformationsdienst
       
Sie sind hier: Home > N
   
  Börsenbegriff mit
 

 

NASD

NASD steht für National Association of Securities Dealers. Es ist die größte Standesorganisation im Bereich Wertpapiere in den USA. Die NASD reguliert sich selbst und erlässt Gesetze und Bestimmungen für ihre Töchter, zu denen unter anderem die Nasdaq und die American Stock Exchange gehören. Die Aufgabe der NASD ist es, Wertpapiermärkte und die damit zusammenhängenden Dienstleistungen zu entwickeln, zu betreiben und zu regulieren. Für diesen Zweck darf die NASD die Aktivitäten von Mitgliedern überwachen und Disziplinarmaßnahmen gegen Verstöße einleiten.

Börsenbegriffe mit 'N'
N-11
Nachrangige Anleihen
Namensaktie
NAV
Nebenwerte
Nennwert / Nominalwert
Net Asset Value
Nettoinventarwert
Neuemission
Neuer Markt
Neuronale Börsennetze
Neutral
Nikkei 225
Nikkei-Index
No Rating
Non Disclosure Agreement
Nonvaleur
Nostroeffekten
Notes
Notierung
Notleidender Kredit
NRW-Mix
NVI

 

 
   
   
 
© Copyright 2017 by instock.de
   
Bookmark setzen: Wong It! DiggIt! Del.icio.us TechnoratiFaves Spurl! Furl It Save to Yahoo! My Web