Zurück zur Startseite     powered by instock – der börseninformationsdienst
       
Sie sind hier: Home > S
   
  Börsenbegriff mit
 

 

Sharpe-Ratio

Das Sharpe-Ratio ist eine Kennzahl. Sie gibt die Überschussrendite einer risikoreicheren Kapitalanlage (beispielsweise Aktienfonds) im Vergleich zur Rendite einer relativ risikolosen Geldanlage (beispielsweise Geldmarktfonds) an.

Damit liefert das Sharpe-Ratio einen objektiven Maßstab für die Leistung eines Fondsmanagements. Wenn zum Beispiel der risikolose feste Zins bei einem Geldmarktfonds 3 Prozent abgeworfen und ein Aktienfonds 10 Prozent erzielt hat, so hat letzterer eine Überschussrendite von 7 Prozent erreicht. Je höher das Sharpe-Ratio, desto mehr Rendite hat der Fondsmanager zum eingegangenen Risiko erzielt. Beträgt das Sharpe-Ratio weniger als Null, so bedeutet dies, daß der Fondsmanager nicht einmal die feste Verzinsung übertroffen hatte.

Das Sharpe-Ratio kann eine nützliche Hilfestellung sein, wenn ein Anleger die vergangene Wertentwicklung von zwei Fonds vergleichen will, von denen der eine zwar etwas schwächer in der Rendite, aber eben auch etwas weniger volatil, d.h. risikobehaftet, ist. Der Name erinnert übrigens an seinen Erfinder, den US-Nobelpreisträger William F. Sharpe.

Börsenbegriffe mit 'S'
Sale-and-Leaseback-Geschäft
Sarbanes-Oxley Act
Savonettes
Scalping
Schlusskurs
Schulter-Kopf-Schulter-Formation
Schütt-aus-Hol-zurück-Verfahren
Scoach
SEC
Secondary Offering
Secondhand-Policen
Sekundärmarkt
Sensex 30-Index
Sentiment-Indizes
SETX-Index
Shake out
Shareholder Value
Shelf Offering
Shiften
Short Squeeze
Short-Position
Short-Seller
SICAV
Sichere Hände
Slippage
Small Cap
SMI
Smoothing
Société d'Investissement à Capital Variable
Sokaiya
South-East Europe Traded Index
SOX
SPAC
Sperrminorität
Spin-off
Spreads
Sprint-Zertifikate
Squeeze out
SSE 50-Index
Staatsanleihen
Stagflation
Start-Buy-Order
Stempelsteuer
Stillhalter
Stochastik
Stop Orders
Stop-Buy-Order
Straddle
Straight Bond
Strategie-Zertifikat
Strike-Price
Survivorship bias
Swap
Swaption
Switchen
Systemische Risikofaktoren

 

 
   
   
 
© Copyright 2017 by instock.de
   
Bookmark setzen: Wong It! DiggIt! Del.icio.us TechnoratiFaves Spurl! Furl It Save to Yahoo! My Web