Zurück zur Startseite     powered by instock – der börseninformationsdienst
       
Sie sind hier: Home > F
   
  Börsenbegriff mit
 

 

Floor

Floors sind Finanzinstrumente zur Absicherung gegen sinkende Zinsen. Dem Käufer eines Floors wird gegen Zahlung einer Prämie eine festgelegte Zinsuntergrenze (Strike) garantiert. Fällt der Marktzins unter diese Grenze, so zahlt der Floor-Verkäufer einen Differenzbetrag. Floors werden gerne von Anlegern genommen, die in Anleihen mit variabler Verzinsung investiert haben und sich gegen sinkende Zinsen absichern wollen. Das Gegenstück dazu sind die Caps.

Börsenbegriffe mit 'F'
Fair Value
Fallen Angels
Fazilität
FED-Bias
Feindliche Übernahme
Festverzinsliche Wertpapiere
Fibonacci-Retracement
Fiduziarische Eintragung
Fill-or-kill
Flatfee
Floating Rate Notes (FRN)
Floor Broker
FOMC
Fonds
Fonds-Boutique
Fondsshops
Fondsvermittler
Forex-Broker
Fortlaufende Notierung
Free Cash Flow
Freefloat
Freimakler
Freiverkehr
FTSE 100
FTSE Epra/Nareit Global Real Estate Index
Fundamentalanalyse
Fungibilität
Future

 

 
   
   
 
© Copyright 2017 by instock.de
   
Bookmark setzen: Wong It! DiggIt! Del.icio.us TechnoratiFaves Spurl! Furl It Save to Yahoo! My Web