Zurück zur Startseite     powered by instock – der börseninformationsdienst
       
Sie sind hier: Home > O
   
  Börsenbegriff mit
 

 

Option

Eine Option gibt dem Käufer das Recht (aber nicht die Pflicht), ein Vertragsangebot zeitlich befristet anzunehmen. Im Vertragsangebot ist der Preis und die Menge der angebotenen Ware fixiert. Sogenannte Kauf- oder Call-Optionen geben das Recht, die Ware zu einem bestimmten Preis zu kaufen und Verkaufs- oder Put-Optionen räumen das Recht ein, eine bestimmte Ware zu einem vorher festgelegten Preis zu verkaufen. Wenn eine Option bis zum letzten Handelstag nicht ausgeübt wird, verfällt sie wertlos. Optionen werden im Gegensatz zu Optionsscheinen an der Terminbörse gehandelt.

Börsenbegriffe mit 'O'
Ofix 10
Omega
OTC Bulletin Board
Over the counter (OTC)
Outside Day (OD)
Outperformer / Outperform
Optionsschein
Optionsanleihe
Offenmarktausschuss
ODAX
OPEC
OIBDA
Orderbuch

 

 
   
   
 
© Copyright 2017 by instock.de
   
Bookmark setzen: Wong It! DiggIt! Del.icio.us TechnoratiFaves Spurl! Furl It Save to Yahoo! My Web