Zurück zur Startseite     powered by instock – der börseninformationsdienst
       
Sie sind hier: Home > L
   
  Börsenbegriff mit
 

 

Leerverkäufer

Als Short-Seller oder Leerverkäufer werden Marktteilnehmer bezeichnet, die auf fallende Kurse spekulieren. Sie verkaufen ein Wertpapier, welches sie nicht besitzen (der Leerverkäufer leiht sich die betreffenden Papiere von Banken oder Brokern aus), in der Hoffnung, es später mit einem wesentlich niedrigeren Kurs zurückkaufen zu können. Die Kursdifferenz zwischen Verkaufs- und Kaufkurs verbleibt als Gewinn. Oder anders ausgedrückt: "Der Shortie ist bei Gott beliebt, weil er nichts hat und trotzdem gibt."

Börsenbegriffe mit 'L'
La Bourse
Large Cap
Laspeyres
Laufzeitfonds
Leerverkäufe
Leitbörse
Leitzinsen
Letter of Intent
Libor
Liffe
Limit
Linienchart
Listing
Lombardsatz
Long Legged Doji
Long Straddle
Long-Hedge
Lot
LPX 50-Index

 

 
   
   
 
© Copyright 2017 by instock.de
   
Bookmark setzen: Wong It! DiggIt! Del.icio.us TechnoratiFaves Spurl! Furl It Save to Yahoo! My Web