Zurück zur Startseite     powered by instock – der börseninformationsdienst
       
Sie sind hier: Home > G
   
  Börsenbegriff mit
 

 

Gate-M

Gate-M ist ein seit Januar 2004 bestehendes Handelssegment für mittelständische Werte der Börse Stuttgart. Dort versteht man Gate-M als "Tor zum Mittelstand". Gate-M richtet sich in erster Linie an Unternehmen aus der zweiten Reihe, die bereits börsennotiert sind. Aber auch Börsenaspiranten, die eine Börsennotierung planen, sind den Stuttgartern willkommen. Nach zwei Transparenz-Kriterien und drei Liquiditäts-Standards werden die Teilnehmer bei Gate-M unterteilt. Je nach Handelsvolumen werden Börsenkurse permanent oder nur einmal am Tag gestellt.

Börsenbegriffe mit 'G'
G-Mind
Gap
Gap-close
Gearing
Genehmigtes Kapital
Genußscheine
Geregelter Markt
German Entrepreneurial Index
Geschäftsbericht
Geschlossene Fonds
Gewinn je Aktie
Gewinnmitnahme
Gewöhnliche Geschäftstätigkeit
GEX
Giratar
Gleitender Durchschnitt
Gold Bugs
Gold Bullion Securities
Goldparität
Good-till-cancelled Auftrag
Good-till-date Auftrag
Goodwill
Gratisaktien
Grauer Kapitalmarkt
Graumarkt
Greenback
Greenshoe
Großaktionär
Growth-Investing
Grundkapital
GSCI

 

 
   
   
 
© Copyright 2017 by instock.de
   
Bookmark setzen: Wong It! DiggIt! Del.icio.us TechnoratiFaves Spurl! Furl It Save to Yahoo! My Web