Zurück zur Startseite     powered by instock – der börseninformationsdienst
       
Sie sind hier: Home > K
   
  Börsenbegriff mit
 

 

KGV

KGV steht für Kurs-Gewinn-Verhältnis. Es wird durch die Division des aktuellen Aktienkurses durch das (geschätzte) Ergebnis je Aktie errechnet. Je niedriger der KGV einer Aktie ist, desto preiswürdiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf.

Börsenbegriffe mit 'K'
KAGG
KCV
Kerzenchart
Klassischer Optionsschein
Kleinaktionär
Knock-Out-Warrants
Kontrast-Wert
Kreuzwiderstand
Krügerrand
Kupon
Kursintervention
Kursziel
Kuxe

 

 
   
   
 
© Copyright 2017 by instock.de
   
Bookmark setzen: Wong It! DiggIt! Del.icio.us TechnoratiFaves Spurl! Furl It Save to Yahoo! My Web